Amadeus Wei Zhang wurde 1974 in Beijing/China geboren. Nachdem er als Kind sehr häufig krank war und im 12. Lebensjahr sogar an einem Nephrosesyndrom litt, wurde er von einem berühmten TCM Arzt in Beijing 3 Jahre lang mit Kräutern behandelt und trainierte auch 4 Jahre lang Qigong mit einem Meister, sodass er tatsächlich wieder völlig gesund wurde. Dies weckte erstmalig sein großes Interesse an der TCM, sodass er 1993 an der Beijing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin und Pharmazie das TCM Studium begann. Nach Absolvieren dieses Studiums arbeitete er als TCM Arzt (Internist) in einer Universitätsklinik in Beijing und anschließend auch in verschiedenen Praxen Deutschlands. Seit 2007 lebt er in Österreich und arbeitet hier auch weiterhin selbstständig im Bereich der TCM. Er ist ein großer Experte auf allen Gebieten der Traditionellen Chinesischen Medizin und unterrichtet seit 2016 an der Medizinischen Universität Wien als Gastprofessor für den TCM Universitätslehrgang die Grundlagen und Praxis der Traditionellen Chinesischen Medizin. 

Es ist uns wirklich eine sehr große Ehre, Herrn Amadeus Wei Zhang bei uns im Haus haben zu dürfen. Seine vielen Jahre an Erfahrung in China und Österreich sind eine große Bereicherung für unser Team!
- Dr. Christopher Po Minar -


Therapieangebot

Traditionelle Chinesische Medizin


Zusatzangebot


Tuina
Akupressur
Akupunktmassage


Ordinationszeiten

Freitags, 09:00 - 17:00 Uhr

So wie Körper und Seele eine Einheit bilden, so sind auch das Universum und der Mensch eine Einheit. Daher behandelt die TCM nicht nur Krankheiten, sondern gleicht auch Yin, Yang, Qi und Blut aus und therapiert dadurch Körper und Seele, sodass der Mensch wieder in Harmonie mit seiner Umgebung leben kann. In diesem Sinne helfe ich Ihnen sehr gerne wieder Ihre Mitte zu finden.
Herzlichst,
Ihr Amadeus Wei Zhang