Achtsames Selbstmitgefühl als Erfolgsfaktor und heilsame Alternative.

Achtsames Selbstmitgefühl


Sie profitieren mit Sicherheit vom Kurs zum Achtsamen Selbstmitgefühl, wenn Sie folgende Fragen überwiegend mit Ja beantworten:

  • Sind Sie selbstverständlich für andere da, während Sie das Gefühl haben, selbst zu kurz zu kommen?
  • Fällt es Ihnen schwer, Zeit für sich selbst und Ihre Bedürfnisse zu finden?
  • Wenn Sie einen Fehler machen, beschäftigen Sie sich noch lange damit?
  • Nehmen Sie sich Kritik sehr zu Herzen?
  • Fühlen Sie sich unwohl, wenn man Ihnen Komplimente macht?
  • Sind Sie generell schwer zufriedenzustellen?
  • Führen Sie strenge Selbstgespräche, um sich selbst zu immer höherer Leistung anzutreiben?

Wenn uns ein Fehler passiert oder uns etwas Unangenehmes widerfährt, dann reagieren wir meist verärgert, schämen uns und geben uns selbst die Schuld. Oder wir versuchen das Problem zu ignorieren und lenken uns ab mit allen möglichen Aktivitäten, die unserer Gesundheit schaden.

Neueste Forschungen belegen, dass es eine heilsame Alternative gibt, nämlich: Selbstmitgefühl und dies ist erlernbar. Selbstmitgefühl ist ein wichtiger Erfolgsfaktor, ganz gleich, ob es um Stressreduktion, die Entwicklung gesunder Gewohnheiten oder den Umgang mit belastenden Gefühlen, eigenen Schwächen und Schicksalsschlägen geht.

Der Kurs zum achtsamen Selbstmitgefühl ist ein wissenschaftlich fundierter und zugleich praxisorientierter Kurs, der speziell dafür entwickelt wurde, die Fähigkeit des Selbstmitgefühls zu entwickeln. Der Kurs besteht aus didaktischen Einführungen in Themen, Meditationen, Reflektionsübungen, erfahrungsbasiertem Austausch in der Gruppe und Übungen für den Alltag.

Was werden Sie in diesem Kurs lernen?

  • Was Selbstmitgefühl ist – und was nicht
  • Verstehen, warum Selbstmitgefühl eine heilsame Wirkung hat
  • Wie Sie durch Selbstmitgefühl Ihre Achtsamkeit steigern können
  • Wie Sie sich selbst mit Freundlichkeit an Stelle von Selbstkritik motivieren können
  • Wie Sie sich selbst mit Wertschätzung begegnen
  • Wie Sie schwierigen Emotionen mit größerer Gelassenheit begegnen
  • Wie anspruchsvolle Beziehungen transformiert werden können
  • Wege, um das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern



Kursdaten

20.04.2018 - 08.06.2018


Kurszeiten

jeden Freitag von 18:45 bis 21:00 Uhr und ein halbtägiger Intensivtag am Samstag, den 19.Mai 2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr


Kursbeitrag

€ 350,- inkl. telefonisches Vorgespräch, Unterlagen und Verpflegung am Samstag

Kursleitung

Frau Judit Toth-Plattner


Kontakt

Anmeldung unbedingt unter judith.toth@gmx.net erforderlich!
Mehr Info: www.selbst-mitgefuehl.at


Unsere Jahresübersicht finden Sie hier.