Taiji - Die innere Kampfkunst für den modernen Menschen.

Taiji Basisausbildung


Die  Basisausbildung  Taiji Quan besteht  aus 10  Modulen  mit insgesamt  90  Unterrichtseinheiten,  welche in  Form  von  Wochenendseminaren  über zwei  Semester  stattfinden.

Ziel dieser Seminarreihe ist es, sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen eine solide Basis in der Kunst der Taiji Quan zu vermitteln, um die eigene Gesundheit mit Hilfe von Jahrhunderte alten Techniken besser verstehen, verbessern und in die eigene Hand nehmen zu können.

Erlernen Sie in den ersten Modulen einfache Vorbereitungsübungen, sowie eine einfache, aber höchst effektive Taiji Form aus dem Acht Harmonien System, welches exakt nach den Regeln der TCM zusammengestellt ist. Anschließend erarbeiten Sie sich im Rahmen der Anshen Taiji Form in 64 Bewegungen ein breites Spektrum an grundlegenden Techniken in Kunst des Taiji Quan. Neben dem Erlernen der klassischen Bewegungsmuster liegt ein Schwerpunkt vor allem auch darin, die Prinzipien dieser weichen Kampfkunst in Körper und Geist zu verinnerlichen, um die Belastungen des modernen Alltags mit großer Leichtigkeit zu meistern. 

Durch die Kombination an unterschiedlichsten Übungen mehrerer klassischer Taiji Stile entsteht wundervolle Serie an Bewegungen, die eine unglaubliche Wohltat für Körper, Geist und Seele darstellen. Das energetische System des Übenden wird von Grund auf erneuert und gestärkt. Die Königsdisziplin unter den Heilkünsten!



Alle Details finden Sie in unserer Lehrgangsbroschüre.




Kursdaten

November 2018 bis Oktober 2019

Kurszeiten

Samstags 10:30 bis 17:00 Uhr
Sonntags: 09.30 bis 13:00 Uhr


Es ist sowohl möglich nur einzelne Module zu besuchen, als auch die gesamte Kursserie. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen besucht werden.