Wir unterstützen Sie mittles TCM  in den Wochen vor und nach der Geburt.

Geburtsvorbereitung


Sehr gerne begleiten wir Sie auch während der Schwangerschaft und Geburt nach den Regeln der TCM. Zahlreiche Beschwerden in der Schwangerschaft können durch eine gezielte Kräutertherapie oft sehr schnell gebessert werden, sodass auf den Einsatz „echter“ Medikamente meist verzichtet werden kann.


Unser TCM Spezialprogramm zur Geburtsvorbereitung


Gerade zur Geburtsvorbereitung bewährt sich der Einsatz der Akupunktur, um den Geburtsvorgang zu erleichtern und reibungsloser zu gestalten. Hierbei ist es sinnvoll, ab der 36ten Schwangerschaftswoche mit einer wöchentlichen Akupunkturserie bis zum Geburtstermin zu beginnen.

Zusätzlich ist es auch möglich, spezielle Qi und Blut stärkende Kräuterrezepturen zu verordnen, welche nach der Geburt eingenommen werden, um wesentlich schneller wieder fit für die folgende Zeit zu werden. Diese können problemlos auch während des Stillens eingenommen werden.




Ablauf


Beginn ab der 36ten Schwangerschaftswoche mit einer Akupunkturbehandlung, welche einmal pro Woche bis zur Geburt durchgeführt wird. Wenn Sie ausschließlich TCM zur Geburtsvorbereitung wünschen, so ist kein „echtes“ TCM Erstgespräch nötig und es kann gleich mit dem ersten Termin mit der Behandlung begonnen werden. Gerne verschreiben wir Ihnen auch Kräuter zur Stärkung nach der Geburt.

Kosten

€ 85,- pro Termin (kein Erstgespräch nötig)


Zahlreiche Studien belegen mittlerweile den Nutzen einer geburtshilflichen Akupunkturbehandlung vor der Geburt. Zusätzlich versorgen wir Sie gerne mit Kräutern zur Stärkung danach. Wir freuen uns auf Sie.