Dr. Claudia Culibrk


Dr. Claudia Culibrk promovierte 1999 an der Medizinischen Universität Wien zum Doktor der gesamten Heilkunde.

Sie war im Anschluss (mit Ausnahme einer Elternkarenz) bis 2015 im Krankenhaus tätig, zuletzt als Fachärztin für Innere Medizin. Während der Berufsausübung als angestellte Ärztin widmete sich Frau Dr. Culibrk privat in kontinuierlicher Fortbildung dem breiten Angebot komplementärer Behandlungsformen. 

Neben der besonderen Hinwendung zur Pflanzenheilkunde und Aromatherapie ergaben sich Schwerpunkte in den Bereichen Orthomolekulare Medizin, Präventiv- und Umweltmedizin, zertifiziert durch Diplomausbildungen der Österreichischen Ärztekammer, sowie das Diplom als Tanzpädagogin und die Berechtigung zur Ausübung der Sportpädagogik.

Dr. Claudia Culibrk verbindet ungeheures Wissen im Bereich der klassischen Schulmedizin und der Orthomolekularen Medizin mit einer Menschlichkeit sowie Herzlichkeit, die seines gleichen sucht. Eine Paradeärztin wie sie im Buche steht.

- Dr. Christopher Po Minar -



Angebot

Innere und Orthomolekulare Medizin

Ordinationszeiten

Montags, 8:00 - 12:00

Mein Ziel ist es, den Menschen sowohl vorbeugend (präventiv) zu begleiten, als auch Patientinnen und Patienten in Zeiten akuter Dysbalance (Körper, Geist) nach den Erkenntnissen der Inneren Medizin und ganzheitlichen Heilkunde therapeutisch zu betreuen.

- Dr. Claudia Culibrk -