Ist er Koch oder Arzt? Ist dies eine Apotheke oder ein Restaurant?


Seminarreihe TCM Ernährung nach den 5 Elementen


So beginnt ein uraltes chinesisches Gedicht, um schließlich mit der Feststellung zu enden: „Köstliche Gerichte verbannen Tabletten und Pillen, nahrhafte Speisen sind das Mittel gegen alle Leiden.“

In China weiß man seit Jahrtausenden um die heilende Wirkung der richtigen Ernährung. Und richtig ist, was individuell gut tut. Die ganzheitliche Sicht der TCM blickt auf den gesamten Menschen mit seiner körperlich-seelisch-geistigen Gesundheit. Nützen wir unsere täglichen Mahlzeiten zur Gesun- derhaltung! Lassen wir unsere Nahrung zu einer unserer täglichen Kraftstoffquellen werden! Auch wenn der Ursprung der 5-Elemente Küche in China liegt, bedeutet es für uns nicht, exotische oder fremdartige Zutaten verwenden zu müssen.

TCM Küche ist nicht Chinesisch Kochen

Kochen nach den 5-Elementen ist in jedem Kulturkreis und jeder Region mit den dort vorkommenden Lebensmitteln leicht anwendbar.

  • Es braucht keine große Umstellung in der Küche
  • Sie verbringen sicherlich nicht mehr Zeit beim Kochen - ganz im Gegenteil

Bekömmlichkeit - Verdaulichkeit

Der Schwerpunkt der 5-Elemente Küche liegt auf der Bekömmlichkeit: Es bedeutet die Nahrung so aufzubereiten, dass

  • unser Körper die Nahrung aufnehmen kann
  • ein körpereigene Stoffe umwandeln kann
  • den Rest wieder ausscheiden kann


1. Das Erde Element - TCM Ernährung für Milz und Magen (17.09.2017)
2. Das Metall Element - TCM Ernährung für Lunge und Dickdarm (15.10.2017)
3. Das Wasser Element - TCM Ernährung für Niere und Blase (26.11.2017)
4. Gewürze - unsere natürliche Apotheke über dem Herd (17.12.2017)
5. Entschlacken - “Putz” unseres Körpers von Innen (21.01.2018)
6. Vegan & TCM? (25.02.2018)
7. Das Holz Element - TCM Ernährung für Leber und Galle (18.03.2018)
8. Das Feuer Element - TCM Ernährung für Herz und Dünndarm (22.04.2018)
9. Gesund & vital mit der Kraft von Hausmitteln aus der Küche! (27.05.2018)
10. Zeitmanagement & frisch kochen (10.06.2018)




Die Seminarreihe TCM Ernährung besteht aus 10 Modulen mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten, welche in Form von dreistündigen Seminaren am Sonntagnachmittag über zwei Semester statt nden.

Kosten

Gesamtkosten: € 950,- für 10 Module zu je 4 Ausbildungsstunden (€ 95,- pro Modul)

Variante 1: Bezahlung des gesamten Kursbeitrages in zwei Raten
Zu bezahlen in zwei Teilbeträgen, € 475,- vor dem ersten TCM Modul, € 475,- vor dem sechsten TCM Modul.

Variante 2: Bezahlung des gesamten Kursbeitrages
Als Dankeschön verringert sich der Kursbeitrag auf € 85,- pro Modul. Somit ergibt sich ein Gesamtbetrag von € 850,- Zu bezahlen vor dem ersten Modul.
Frühbucherbonus I - bei Einzahlung des gesamten Kursbetrages vor dem 31. Juni: minus € 100,-
Frühbucherbonus II - bei Einzahlung des gesamten Kursbetrages vor dem 31. Juli: minus € 50,-

Ausführliche, qualitativ sehr hochwertige Skripten mit allen theoretischen Lehrinhalten im Wert von € 20,- pro Skriptum sind in elektronischer Form inkludiert. Eine Ermäßigung (€ 65,- pro Modul ) gibt es für Absolventen vorheriger Ba He Fa Lehrgänge und der letzten TCM Basisausbildung. Die freiwillige Abschlussprüfung ist gratis.

Es ist sowohl möglich nur einzelne Module zu besuchen, als auch die gesamte Kursserie. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen besucht werden.

Lernen auch Sie, wie Sie mit der Ernährung nach den 5 Elementen Ihre Gesundheit tagtäglich selbst in die Hand nehmen können und begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Reise zu duftenden Gewürzen und verzaubernden Gerichten.

Unsere Jahresübersicht finden Sie hier.