Körper und Geist in perfekter Balance.

Acht Harmonien Taiji


Taiji ist eine weiche, innere Kampfkunst, die aus wunderschönen fließenden Bewegungen besteht und bei uns als „Schattenboxen“ bekannt ist.

Auch wenn jede Bewegung seinen Ursprung in der chinesischen Kampfkunst hat, so sind die Übungen doch sehr weich und eine wahre Wohltat für Körper, Geist und Seele und werden daher vornehmlich für die Gesunderhaltung geübt. Keine Kampfkunst eignet sich zur Gesunderhaltung des Menschen so sehr wie Taiji Quan. Durch das Trainieren der Taiji Prinzipien von Yin und Yang  wird das energetische System des Körpers von Grund auf erneuert und verfeinert.

Die Acht Harmonien Taiji Form ist eine Kurzform aus 8 essenziellen Taiji Bewegungen, die so gestaltet ist, dass sie einerseits nicht viel Platz benötigt, sprich in jedes Wohnzimmer passt, trotzdem aber die wichtigsten Bewegungen des Taiji Quan beinhaltet. Acht Lockerungsübungen lösen Verspannungen, helfen beim Loslassen und bereiten den Körper auf das Taiji Training optimal vor. 

Lehrinhalt

  • Ba He Fa Taiji Form
        Erarbeitung und Vertiefung ausgewählter Übungen der Acht Harmonien Taiji Form
  • Acht Harmonien Taiji Lockerungsübungen
        Ausführen von einfachen Lockerungsübungen zur Vorbereitung der Form
  • Acht Harmonien Taiji Seidewickeln
        Seidewickelübungen stärken die Verbindung der einzelnen Körperstrukturen und trainieren Weichheit und
        Rundheit, Erlernen der Seidewickel-Form
  • Acht Harmonien Taiji Stehübungen
        Stehübungen unterstützen das Absinken der Energie, entlasten Kopf und Schultern
  • Acht Harmonien Taiji Anwendungsform
        Erlernen der Anwendungsform somit Kennenlernen der 8 Taiji Grundkräfte
  • Philosophischer Hintergrund
        Einblick in die Geschichte, Stile und Prinzipien des Taiji Quan sowie Kennenlernen von Begriffen wie Taiji,
        Yin und Yang, Wuxing sowie des Dao



Nutzen des Kurses

Taiji Quan lehrt uns...

...auch unter größtem Druck völlig entspannt zu bleiben bzw. einen von außen kommenden körperlichen oder verbalen Angriff energetisch abzublocken. 
...unseren Standpunkt klar einzunehmen und zu vertreten ohne auch nur einen Millimeter davon abweichen zu müssen.  
...Kräfte, die zu stark und belastend für uns sind, einfach an uns vorbei zu leiten, ohne dass sie uns belasten oder schaden könnten. 
...die Schwachpunkte des Gegners zu erspüren und dadurch unsere Kraft gezielt ein setzen zu können. 
...in Konfliktsituationen jeglicher Art, sei es verbal oder körperlich selbstbewusst und aufrecht, entspannt und adäquat reagieren zu können.




Kursdaten

10.04.2018 - 26.06.2018 (11 Einheiten)


Kurszeiten

Dienstags: 19:15 - 20:45 Uhr


Kursbeitrag

€ 187,- für alle Einheiten
Verspäteter Einstieg: € 19,- pro noch ausstehender Einheit
Buchung Einzelstunde: € 21,- pro Einheit (nur nach Absprache)
Ermäßigung für Wiederholer: € 13,- (€ 143,- für 11 Einheiten)

Kursleitung

Herr Jochen Pamer


Kontakt und Anmelung

Anfragen und Anmeldungunen bitte direkt an die Kursleitung
Email: johnen22@hotmail.com
Tel.: 0699/126 44 212

www.jochenpamer.at


Zusatzinfo

Verspäteter Einstieg oder Einzelstunden nach Absprache möglich.

Hier finden Sie alle unsere Wochenplan-Abendkurse im Überblick:
Wochenplan - Abendkurse