Ein tieferes Verständnis für die Kunst des Qigong erreichen.

Acht Harmonien Qigong - Level II


Im Qigong Vertiefungskurs werden alle im Grundlagenkurs erlernten Übungen perfektioniert und zusätzliche Erweiterungen und Varianten der Form trainiert. Hinzu kommen spezielle Meridian-, Dehn- und Klopfübungen, sowie Massagetechniken, die den Qifluss in den Meridianen aktivieren und Blockaden lösen. Die Prinzipien der Atmung und des Geistes des Qigong werden besprochen.



Praktischer Lehrinhalt

  • Ba He Anmo Gong - Selbstmassage:
        Durch gezielte Massage- und Akupressurtechniken werden die Meridiane und
        Reflexzonen des Körpers aktiviert, die Durchblutung gefördert und Organe reguliert.
  • Ba He Anmo Gong – Selbstmassage: Wiederholung und Vertiefung
  • Ba He Jing Gong – Meridianübungen:
        Acht Meridiandehnübungen aktivieren und öffnen die wichtigsten Meridiane des Körpers.
  • Ba He Pai Gong – Klopfübungen:
        Durch spezielle Klopftechniken wird der Qifluss in den Organen und Meridianen aktiviert.
        Dadurch werden Durchblutung und Stoffwechsel gefördert, sowie Qi Blockaden beseitigt.


Theroretischer Lehrinhalt

  • Der Nutzen von Qigong aus wissenschaftlicher Sicht - Studien und Erkenntnisse der modernen
        Wissenschaft über Qigong
  • Der Nutzen von Qigong aus traditioneller Sicht - Traditionelle Erkenntnisse jenseits der modernen
        Wissenschaft
  • Die Regulation der Atmung (Tiao Qi) - Die 8 Grundprinzipien der Atmung im Qigong
  • Die Regulation des Geistes (Tiao Xin) - Die 8 Grundprinzipien des Geistes im Qigong



Lieber Christopher, vielen Dank wieder für das tolle und lehrreiche Vertiefungswochenende. Eine wirklich gelungene Mischung aus Wiederholen, Verbessern und Vertiefen. Die Varianten zur Qigongform finde ich absolut genial und auch die Stehübungen habe ich schon ins tägliche Programm aufgenommen. Jetzt weiß ich endlich auch was für ein Elementetyp ich bin ;-)

- Peter C. -




Kursdaten

20. / 21.10.2018


Kurszeiten

Samstag: 10.30 bis 17.00
Sonntag: 09.30 bis 13.00


Kursbeitrag

€ 265,-


Kursleitung

Samstags: Dr. Christopher Po Minar
Sonntags: Jochen Pamer



TCM-Meridianlehre Seminar

Im Anschluss an den Ba He Fa Kurs findet von 14:30-17:30 Uhr das TCM-Meridanlehre Seminar statt, in dem die Verläufe der zwölf Hauptmeridiane gelehrt werden. Dieses Seminar stellt eine ideale Ergänzung zu den im praktischen Ba He Fa Kurs erlernten Meridian-, Klopf- und Massageübungen dar. 
Alle Infos zum TCM-Meridianlehre Seminar finden Sie HIER.


Für alle organisatorischen Belange und Anfragen jeglicher Art steht Ihnen Frau Jennifer Rigo sehr gerne zur Verfügung.office@anshen.at
0676 609 67 57


Info

Kombipreis Level I und II: € 470,- (statt € 530,-)
Inklusive Video- und Audioanleitung, sowie Skriptum mit allen Übungen und theoretischen Lehrinhalten im Wert von € 60,-
Kursbeitrag für Wiederholer: € 150,-
Da fast all unsere Kurse oft schon früh ausgebucht sind, empfiehlt sich bei Interesse immer eine möglichst frühe Anmeldung.