Niere, Milz und Lunge sind maßgeblich für die Stärke des Immunsystems verantwortlich. Das Abwehr Qi kann durch Stärkung dieser Organe deutlich verbessert werden.

Infektanfälligkeit


Akute Entzündungen
Chronische Entzündungen
Erkältungsanfälligkeit
Harnwegsinfekte
Magen-Darminfekte


Die chinesische Medizin behandelt sowohl akute als auch chronische Infektionen. Je früher diese behandelt werden desto leichter ist im Regelfall die Therapie.

Bei akuten Infektionen kann sehr oft die Erkrankung noch in einem frühen Stadium gestoppt werden so dass auf Antibiotika sehr oft verzichtet werden kann.

Bei chronischen Entzündungen und Infektanfälligkeit gilt es hier vor allem den Körper mit tonisierenden Kräutern aufzubauen und zu stärken. Meist müssen die Organsysteme von Niere, Milz und Lunge welche maßgeblich für die Funktion des Immunsystems zuständig sind gestärkt werden.

Nicht nur Infekte des Atemwegstraktes sondern auch Harnwegsinfekt oder Magen-, Darminfekte oder Infektionen im Bereich der Geschlechtsorgane lassen sich mit Hilfe TCM behandeln. Hier können unterschiedlichste Krankheitsmuster unterschieden werden. Sehr häufig findet sich eine Feuchte-Hitze Situation des Körpers so dass ein Milieu entsteht, in dem Krankheitserreger sich sehr wohl fühlen und wunderbar vermehren können. Aber auch zahlreiche andere Ursachen können hinter einer erhöhten Infekt Anfälligkeit stecken.



Was wir für Sie tun können


Je nach Art der Infektanfälligkeit wird eine Stärkung der Niere, Milz und/oder Lunge im Vordergrund der Therapie stehen. Zahlreiche Immunstärkende Kräuter können eingesetzt werden um die Abwehrkraft des Körpers zu stärken. Gerade die  Stärkung des Körpers und seines Immunsystems stellt eine der Kernkompetenzen der traditionellen chinesischen Medizin dar.  Neben Kräutertherapie und Akupunktur bringt vor allem auch das Trainieren von Immunstärkenden Übungen einen sehr großen Nutzen. Gerne beraten wir Sie auch welche Nahrungsmittel Sie meiden oder vermehrt essen sollen um ihr Immunsystem zu stärken.



Immunologische Probleme können durch die Übungen jener Ba He Fa Kurse am besten
behandelt werden:

Wasser Element | Erde Element | Metall Element

Hinter jeder Erkrankung können unterschiedlichste Krankheitsmuster stehen. Nach Erstellen einer genauen TCM-Diagnose mittels Puls- und Zungenbefund beraten wir Sie im Rahmen eines Erstgespräches gerne über die für Sie am besten geeignete Therapieform.