Gesundheit ist die Balance von Yin und Yang.

Yin und Yang


Yin und Yang stellen zwei polare Kräfte des Universums dar, die hinter allen Wachstums- und Wandlungsprozessen stehen. In ihrer ursprünglichen Bedeutung bezeichnete Yang die sonnenzugewandte Seite eines Berges und Yin die sonnenabgewandte Seite.


Es sind dies zwei gegensätzliche Kräfte die sich ineinander wandeln und einander bedingen und brauchen. Während Yin beispielsweise Kräfte und Eigenschaften wie Kälte, Dunkelheit, Ruhe oder Materie symbolisiert, repräsentiert Yang deren Gegenteil, sprich Wärme, Helligkeit, Aktivität oder Funktion.


Yin und Yang sind niemals als absolute Werte zu sehen, sondern immer in Relation zueinander zu betrachten. Sowie Tag und Nacht, Sommer und Winter wandelt sich Yin zu Yang und umgekehrt, sodass ein derartiger Kreislauf und solches Gleichgewicht in allen Dingen vorhanden sein sollte.


Die Yin Energie des Körpers soll für ausreichend Kühlung, Substanz und Ruhe im Körper sorgen. Das Yin des Körpers ist für die physiologische Befeuchtung der Schleimhäute sowohl für viele hormonelle Prozesse und die materielle Grundsubstanz des Körpers hautverantwortlich. Die Yin Energie des Körpers wird vor allem durch Ruhe und ausreichend Schlaf gefördert.


Die Yang Energie des Körpers hingegen soll für ausreichende Wärme, Aktivität und Aufrichtung sorgen. Das Yang des Körpers muss nicht nur die Wirbelsäule aufrichten und Gehirn nähren, sondern ist maßgeblich an Fruchtbarkeit und Abwehrkraft des Körpers beteiligt. Sportliche, dynamische Aktivitäten fördern die Yang Energie des Körpers.



Balance durch TCM


Gerne erklären wir Ihnen im Rahmen eines Erstgespräches, welche der beiden Kräfte bei Ihnen in welcher Art und Weise im Ungleichgewicht ist und was Sie unternehmen können, um dies wieder ins Gleichgewicht zu bringen.




Wenn Sie Interesse haben, mehr über Yin und Yang zu erfahren, so besuchen sie doch einen unserer BAHEFA Kurse. Vor allem die Kunst des Taiji Quan lehrt, die beiden polaren Kräfte von Yin und Yang zu verstehen und im Alltag umzusetzen.